Job-ID: 982

Unser Klient

zählt mit innovativen Lösungen und höchsten Ansprüchen an Kundenzufriedenheit sowie Qualität zu den führenden Herstellern im Bereich der Kunststofftechnik. Das Unternehmen gilt als Technologieführer und ist Teil eines börsennotierten Konzerns. Deren Experten stehen Kunden mit Rat und Tat zur Seite, um die Herausforderungen zu meistern.

Für deren Werk in Ostwestfalen suchen wir eine industrieerfahrene Persönlichkeit als
Branche(n):   Kunststoffindustrie
Region(en):    Ostwestfalen
Position:         Instandhaltung
Arbeitszeit:    Vollzeit

Leiter Instandhaltung / Maintenance Manager - Kunststoffindustrie (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sicherstellung eines unterbrechungsfreien Betriebs durch effizientes und vorausschauendes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement sowie der Einhaltung aller gesetzlicher Bestimmungen
  • Leitung der mechanischen und elektrischen Instandhaltung sowie Führung, Anleitung und Entwicklung der 18 Maintenance Mitarbeitern (m/w/d)
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Umbau-, Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an Produktionsanlagen
  • Erstellung und Optimierung von Plänen für Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten sowie Überwachung der Durchführung
  • Fortführung und Weiterentwicklung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses unter Anwendung einschlägiger Werkzeuge und Methoden
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Konzern-Abteilungen wie Produktion, Engineering, Qualität, Arbeitssicherheit und Werksleitung
  • Planung und Inbetriebnahme von technischen Neu- und Ersatzinvestitionsmaßnahmen
  • Auswahl und Einführung einer Instandhaltungssoftware

Ihre Persönlichkeit

  • Ingenieur-, Techniker- oder Meisterausbildung im technischen Bereich
  • Fundierte anwendungstechnische Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des technischen Managements – idealerweise in einem produzierenden Unternehmen
  • Gute Anwenderkenntnisse in einer IH Software (z.B. SAP PM oder andere IH Lösungen)
  • Hohes Know-how, sicheres Auftreten, analytisch konzeptionelle, vernetzte Denkweise (Blick für das Ganze und Wesentliche) sowie eine überdurchschnittlich kommunikative Fähigkeit verbunden mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Führungsfähigkeit wie Teamfähigkeit bei den gegebenen Strukturen setzten wir voraus

Ihre Perspektiven

  • Spielraum und Eigenverantwortung: Freiräume für selbstständiges, kreatives Arbeiten an interessanten und vielseitigen Aufgaben beim Weltmarktführer, flache Hierarchien, Gestaltungsfreiheit mit Rückendeckung
  • Individuelle Förderung: fundierte Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, motivierende Ziele und persönlicher Entwicklungsplan
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: wertebasierte Unternehmensführung, langfristige Perspektiven
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: Homeoffice inkl. moderne Arbeitsmittel, attraktive Vergütung und Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Jahresurlaub, familienfreundliches Klima, Mitarbeiterevents, Gesundheitsförderung


Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung: Sarah Koch und Lars Seemann

Telefon: 04351-90760-21 oder
E-Mail: bewerbung@umaris.de


Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Telefon: +49 4351 / 90760 00
Telefax: +49 4351 / 90760 99
E-Mail: bewerbung@umaris.de
umaris e.K.
Riesebyer Str. 16a
24340 Eckernförde