Job-ID: 980

Unser Klient

ist ein wachstumsstarkes Unternehmen aus dem Umfeld der Pharmaindustrie. Mit circa 1.000 Mitarbeitern fungiert das Unternehmen als Hersteller und Entwickler für pharmazeutische Produkte. Das Unternehmen ist weiter auf Wachstumskurs und diese Geschäftsentwicklung ist kein Zufall, sondern einer wohldurchdachten und konsequent umgesetzten Unternehmensstrategie zu verdanken und erfordert eine Erweiterung in der Führungsorganisation.

Daher suchen wir für den Standort in der Region Westfalen eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit als
Branche(n):   Pharmaindustrie
Region(en):    Westfalen
Position:         Projektmanagement
Arbeitszeit:    Vollzeit

Leiter Inhouse Consulting in der Pharmaindustrie (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie übernehmen die Verantwortung für Projekte im Bereich Optimierung und Digitalisierung, um die Transformation des Unternehmens aktiv mit voranzutreiben
  • Dazu analysieren Sie bestehende Prozesse, identifizieren Verbesserungspotentiale und setzen entsprechende Projekte auf
  • Gemeinsam mit den Fachbereichen entwickeln Sie Konzepte für die Umsetzung der Projekte - dazu gehört auch die Führung und Steuerung der Projektmitglieder sowie der externen Partner
  • In Ihrer Hand liegt die Planung und Realisierung von Veränderung, das Erreichen von Zielzuständen und "Impact" – Sie verantworten und steuern den gesamten Projektfortschritt und behalten dabei Budget und Terminpläne im Griff
  • Der Aufbau und die Entwicklung von Mitarbeitern des Inhouse Consulting sowie Weiterentwicklung des Bereichs durch Ausübung einer Vordenkerrolle wird Sie dabei ebenfalls begleiten

Ihre Persönlichkeit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- / Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrere Jahre fundierte Berufserfahrung in einer Managementberatung oder Strategieabteilung eines Unternehmens
  • Kenntnisse zu agilen Methoden und den gängigen Projektmanagementmethoden runden Ihr Profil ab
  • Sie überzeugen durch Ihr ausgeprägtes analytisches und unternehmerisches Denken, sind ein Teamplayer und verfügen über die Fähigkeit komplexe Sachverhalte modellhaft abzubilden und weiterzuentwickeln
  • Zu Ihren Stärken gehören Ihre hervorragende Kommunikation, Ihre Führungskompetenz sowie Ihr sicheres und kompetentes Auftreten – auch gegenüber der Geschäftsführung
  • Sehr gute Englischkenntnisse setzen wir ebenso voraus wie ein sicherer Umgang mit MS-Office (v.a. Excel und Power Point)

Ihre Perspektiven

  • Karriere: - Aufgrund des nachhaltigen Expansionskurs suchen wir Persönlichkeiten, die einen Karriereschritt machen wollen
  • Spielraum und Eigenverantwortung: - Spannende Projekte mit fachlich herausfordernden Aufgaben, agile Prozesse, flache Hierarchien, direkter Einfluss auf den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens
  • Individuelle Förderung: - Fundierte Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, motivierende Ziele und persönlicher Entwicklungsplan
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: - Wertebasierte Unternehmensführung, zukunftssicherer Arbeitsplatz sowie langfristige Perspektiven
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: - Attraktive Vergütung, wettbewerbsfähige Altersvorsorge, 30 Tage Erholungsurlaub, Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, kostenfreie Kaffeegetränke, Mineralwasser und Obstangebote


Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung: Sarah Koch und Lars Seemann

Telefon: 04351-90760-21 oder
E-Mail: bewerbung@umaris.de


Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Telefon: +49 4351 / 90760 00
Telefax: +49 4351 / 90760 99
E-Mail: bewerbung@umaris.de
umaris e.K.
Riesebyer Str. 16a
24340 Eckernförde