Job-ID: 979

Unser Klient

ist ein wachstumsstarkes Unternehmen aus dem Umfeld der Pharmaindustrie. Mit circa 1.000 Mitarbeitern fungiert das Unternehmen als Hersteller und Entwickler für pharmazeutische Produkte. Das Unternehmen ist weiter auf Wachstumskurs und diese Geschäftsentwicklung ist kein Zufall, sondern einer wohldurchdachten und konsequent umgesetzten Unternehmensstrategie zu verdanken und erfordert eine Erweiterung in der Führungsorganisation.

Daher suchen wir für den Standort in der Region Westfalen eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit als
Branche(n):   Pharmaindustrie
Region(en):    Westfalen
Position:         Projektmanagement
Arbeitszeit:    Vollzeit

Projektleiter / Projektmanager für Investitionsprojekte in der Pharmaindustrie (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie planen und koordinieren betriebsnahe Projekte (Um- und Neubau von Anlagen mit Infrastruktur) in allen Planungs- und Umsetzungsphasen, insbesondere mit Blick auf Kosten, Termine, Projektinhalt, Fortschritt, Qualitätssicherung, Sicherheit und Schnittstellen
  • Führung aller zugeordneten interdisziplinären Projektmitgliedern und Verantwortung für die vollständige Abwicklung der Projekte von der Angebotserstellung, über die Abwicklung bis zum Detail-Engineering, Beschaffung, Bau und Inbetriebnahme
  • Ausarbeiten der Vorgaben für die Lieferanten und termingerechte Umsetzung anhand eines Lastenheftes in definierten Kostenrahmen und Qualitätsanforderungen
  • Beurteilung der technischen Lösungen vom Bau über Architektur, Maschinenbau, Elektrotechnik und Automatisierung bis hin zur Prozesstechnik
  • Kommunikations- und Koordinationsschnittstelle zwischen den Bereichen und den Lieferanten / Montage-unternehmen

Ihre Persönlichkeit

  • Sie haben vorzugsweise ein technisches Studium (Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik (Bachelor / Master / Diplom)) absolviert oder bringen eine ähnliche Ausbildung z.B. Meister / Techniker (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung mit
  • Einschlägige Erfahrung in der eigenverantwortlichen Abwicklung von elektrotechnischen Maintenance- und / oder Neubauprojekten, vorzugsweise im GMP-regulierten pharmazeutischen Industrieumfeld sind von Vorteil
  • Für die Tätigkeit erwarten wir Kommunikationssicherheit und ein verbindliches Auftreten gegenüber internen und externen Ansprechpartnern
  • Sie sind ein Teamplayer, arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich
  • Eine hohe Affinität zu modernen Office-Tools sowie Englischkenntnisse setzen wir voraus

Ihre Perspektiven

  • Karriere: - Aufgrund des nachhaltigen Expansionskurs suchen wir Persönlichkeiten, die einen Karriereschritt machen wollen
  • Spielraum und Eigenverantwortung: - Spannende Projekte mit fachlich herausfordernden Aufgaben, agile Prozesse, flache Hierarchien, direkter Einfluss auf den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens
  • Individuelle Förderung: - Fundierte Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, motivierende Ziele und persönlicher Entwicklungsplan
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: - Wertebasierte Unternehmensführung, zukunftssicherer Arbeitsplatz sowie langfristige Perspektiven
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: - Attraktive Vergütung, wettbewerbsfähige Altersvorsorge, 30 Tage Erholungsurlaub, Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, kostenfreie Kaffeegetränke, Mineralwasser und Obstangebote


Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung: Sarah Koch und Lars Seemann

Telefon: 04351-90760-21 oder
E-Mail: bewerbung@umaris.de


Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Telefon: +49 4351 / 90760 00
Telefax: +49 4351 / 90760 99
E-Mail: bewerbung@umaris.de
umaris e.K.
Riesebyer Str. 16a
24340 Eckernförde