Job-ID: 883

Unser Klient

ist ein spezialisierter und wertgeschätzter Partner der weltweiten Pharmaindustrie. Stets vorausschauend und hoch innovativ auf Veränderungen am Markt zu reagieren sind wichtige Eckpfeiler der langjährigen Erfolgsgeschichte. Der Dienstsitz ist einer attraktiven norddeutschen Großstadt mit sehr hoher Lebensqualität.

Um diese führende Marktposition in einem dynamischen und internationalen Umfeld zu sichern und auszubauen, suchen wir eine langfristig orientierte Persönlichkeit als
Branche(n):   Pharmaindustrie
Region(en):    Bremen
Position:         Produktion
Arbeitszeit:    Vollzeit

Head of Quality Control (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung für die Abteilung Quality Control mit insgesamt ca. 15 Mitarbeitern
  • Auch verantworten Sie die Qualitätskontroll-Prozesse im Unternehmen und entscheiden die Freigabe bzw. Sperrung von Ausgangsstoffen, Zwischenprodukten und Fertigwaren
  • Insbesondere verantworten Sie die GMP-konforme Durchführung der Analytik und Bewertung der Ergebnisse
  • Überwachung des Qualifizierungsstatus sowie die Koordination von Neu- und Re-Qualifizierungen aller analytischen Geräte im Labor
  • Nachverfolgung, Bearbeitung und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen sowie Begleitung von internen und externen Audits
  • Weitere Gestaltung des etablierten Lean-Managements in der Qualitätskontrolle

Ihre Persönlichkeit

  • Naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Chemie, Pharmazie, Mikrobiologie, Biotechnologie oder einer verwandten Disziplin
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätskontrolle in der Pharmaindustrie, idealerweise in der Lohnfertigung
  • Kenntnisse nationaler und internationaler Richtlinien und Gesetzte
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Arzneibuchverfahren sowie in instrumenteller Analytik, insbesondere in PSD, HPLC, FTIR und UV/VIS Verfahren
  • Gradlinige, entscheidungsfreudige und überzeugungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihre Perspektiven

  • Es erwartet Sie ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet sowie ein teamorientiertes und offenes Arbeitsumfeld in einem innovativen und international tätigen Familienunternehmen
  • Man bietet Ihnen eine langfristige Zusammenarbeit mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten sowie unvergleichlichen Rahmenbedingungen an
  • Eine leistungsgerechte Vergütung sowie die Honorierung Ihrer Erfolge sind für unseren Klienten selbstverständlich


Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung: Kai Romes und Lars Seemann

Telefon: 04351-90760-21 oder
E-Mail: bewerbung@umaris.de


Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Telefon: +49 4351 / 90760 00
Telefax: +49 4351 / 90760 99
E-Mail: bewerbung@umaris.de
umaris e.K.
Riesebyer Str. 16a
24340 Eckernförde