Job-ID: 843

Unser Klient

ist ein eigentümergeführtes, mittelständisches Unternehmen aus dem Sonderanlagenbau mit Stammsitz in Ostwestfalen. Mit knapp 500 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen technologisch höchst anspruchsvolle Anlagen im Umfeld der Intralogistik- und Fördertechnik. Das gleichermaßen traditionsreiche wie innovative Unternehmen ist im Wettbewerb bestens positioniert und zählt namhafte Hersteller zu seinem Kundenkreis.

Zur Erweiterung des Teams suchen wir eine langfristig orientierte Persönlichkeit als
Branche(n):   Sondermaschinenbau
Region(en):    Ostwestfalen
Position:         Entwicklung
Arbeitszeit:    Vollzeit

SPS-Programmierer Automatisierung (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Sie sind verantwortlich für die Programmierung von Antriebs- und Positionierlösungen von kundenspezifischen Anlagen
  • Idealerweise planen Sie ebenfalls die Hardware (Schaltschränke, Aktoren und Sensoren) der vorbezeichneten Anlagen
  • Sie entwickeln in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden technische Lösungskonzepte, erstellen die Pflichtenheften und sind verantwortlich für die Umsetzung der Spezifikationen
  • Sie planen/programmieren sowohl Neuanlagen als auch die Modernisierung von Altanlagen (Retrofit)
  • Zu Ihren Weiteren Aufgaben gehört die Inbetriebnahme der Anlagen im Unternehmen und am Standort der Kunden.

Ihre Persönlichkeit

  • Mit Erfolg absolviertes Studium, Techniker- oder Meister-Weiterbildung im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik oder technischen Informatik oder Sie sind erfahrener Praktiker mit elektrotechnischer Lehre
  • Sie bringen entweder mehrjährige Berufserfahrung in einem relevanten Bereich mit oder sind Absolvent mit Bereitschaft zur Einarbeitung
  • Kenntnisse in einem SPS-System (z.B. Siemens S7, TIA, Rockwell, Beckhoff, Misubishi etc.) und in einem Visualisierungssystem (z.B. WinCC, WinCC flexible, Protool, Intouch etc.), optional Kenntnisse in der Hardwareplanung mit Eplan oder einem anderen Tool
  • Sehr gute Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab

Ihre Perspektiven

  • Zu Beginn Ihrer Tätigkeit erwarten Sie Schulungen zu wichtigen EDV-Tools und IT-Technologien, Sprachkurse und persönliches Coaching
  • Man bietet Ihnen eine langfristige Zusammenarbeit mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, sowie die gesamte Bandbreite des Engineerings
  • Ein umfassendes Nebenleistungsangebot an kleinen Aufmerksamkeiten (von vermögenswirksamen Leistungen, Bio-Obst, Kantine etc.)
  • Eine leistungsgerechte Vergütung sowie die Honorierung Ihrer Erfolge sind für unseren Klienten selbstverständlich


Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung: Kai Romes und Lars Seemann

Telefon: 04351-90760-21 oder
E-Mail: bewerbung@umaris.de


Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Telefon: +49 4351 / 90760 00
Telefax: +49 4351 / 90760 99
E-Mail: bewerbung@umaris.de
umaris e.K.
Riesebyer Str. 16a
24340 Eckernförde