Job-ID: 1008

Unser Klient

zählt mit innovativen Lösungen und höchsten Ansprüchen an Kundenzufriedenheit sowie Qualität zu den führenden Herstellern im Bereich der Kunststofftechnik. Das Unternehmen, beheimatet in Ostwestfalen, gilt als Technologieführer und ist Teil eines börsennotierten Konzerns.

Im Zuge deren Wachstumsstrategie suchen wir für das Werk in Ostwestfalen eine langfristig orientierte Führungspersönlichkeit als
Branche(n):   Kunststoffindustrie
Region(en):    Ostwestfalen
Position:         Produktion
Arbeitszeit:    Vollzeit

Teamleiter Instandhaltung in der Kunststoffindustrie (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Verantwortung für das strategische und operative Instandhaltungsmanagement
  • Führung, Motivation und Entwicklung der Ihnen unterstellten Mitarbeiter (m/w/d) sowie strategische Personalentwicklung
  • Sicherstellung eines unterbrechungsfreien Betriebes durch ein effizientes wie vorausschauendes Wartungs- und Instandhaltungsmanagement
  • Gewährleistung der Einhaltung und Umsetzung der Vorgaben hinsichtlich Arbeitssicherheit und Umweltschutz in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit externen und internen Ansprechpartnern
  • Projektarbeit bei der Umsetzung umfangreicher Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen sowie bei Investitionsprojekten

Ihre Persönlichkeit

  • Abgeschlossene Ausbildung in Mechanik, Mechatronik oder Elektronik sowie artverwandte Ausbildungen im technischen Bereich bevorzugt mit Führungserfahrung. Wünschenswert auch Meister oder Technikerabschluss in Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau
  • Erfahrung in dem entsprechenden Berufsfeld Idealerweise Erfahrung in der Instandhaltung von Spritzgussmaschinen
  • Mitarbeiterführung; Hands-on Mentalität und eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Gute MS Office Kenntnisse; SAP wünschenswert und gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Perspektiven

  • Spielraum und Eigenverantwortung: Tolle Projekte mit fachlich interessanten Aufgaben mit hohem Maß an Selbstständigkeit, flache Hierarchien, Gestaltungsfreiheit mit Rückendeckung
  • Individuelle Förderung: fundierte Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, motivierende Ziele und persönlicher Entwicklungsplan
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: wertebasierte Unternehmensführung, langfristige Perspektiven
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: attraktive Vergütung und Sozialleistungen, moderne Arbeitsmittel, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, 30 Tage Jahresurlaub, familienfreundliches Klima, Mitarbeiterevents, Gesundheitsförderung, kostenlose Getränke


Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung: Sarah Koch und Lars Seemann

Telefon: 04351-9076-021 oder
E-Mail: bewerbung@umaris.de


Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Telefon: +49 4351 / 90760 00
Telefax: +49 4351 / 90760 99
E-Mail: bewerbung@umaris.de
umaris e.K.
Riesebyer Str. 16a
24340 Eckernförde