Job-ID: 1007

Unser Klient

zählt mit innovativen Lösungen und höchsten Ansprüchen an Kundenzufriedenheit sowie Qualität zu den führenden Herstellern im Bereich der Kunststofftechnik. Das Unternehmen, beheimatet in Ostwestfalen, gilt als Technologieführer und ist Teil eines börsennotierten Konzerns.

Im Zuge deren Wachstumsstrategie suchen wir für das Werk in Ostwestfalen eine langfristig orientierte Führungspersönlichkeit als
Branche(n):   Kunststoffindustrie
Region(en):    Ostwestfalen
Position:         Logistik / Supply Chain
Arbeitszeit:    Vollzeit

Teamleiter Produktionsplanung und Beschaffung in der Kunststoffindustrie (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Fachliche und organisatorische Führung des Planungsteam Produktion mit ca. 8 Mitarbeitern
  • Auch verantworten Sie die Materialbeschaffung und kontinuierliche Bestandsoptimierung und fungieren als Schnittstelle zwischen Vertrieb, Logistik und der Produktion
  • Optimierung der gesamten Fertigungskette mit Lean Methoden / ERP System
  • Übernahme von Projekten zur Absicherung einer exzellenten Lieferperformance der Produktion
  • Entwicklung, Erhebung und Monitoring von Kennzahlen, Definieren von Verbesserungsprojekten und deren eigenverantwortliche Umsetzung
  • Umsetzung von Kostenreduktionen und Effizienz in den Prozessen auf Basis der betriebswirtschaftlich sinnvollsten Lösung

Ihre Persönlichkeit

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Logistik / Supply Chain Management oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Führungserfahrung und Kenntnisse im Projektmanagement
  • Betriebswirtschaftliches Denken verbunden mit dem Willen zu führen und zu verbessern
  • Analysefähigkeit sowie gesamtheitliches und bereichsübergreifendes Verständnis für den Supply Chain Prozess
  • Kenntnisse im Lean Management, KVP und systematischer Ursachenanalyse
  • IT-Affinität und ausgezeichnete Kenntnisse mit ERP-Systemen, Excel und Warehouse Management Software
  • Teamplayer und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus

Ihre Perspektiven

  • Spielraum und Eigenverantwortung: Tolle Projekte mit fachlich interessanten Aufgaben mit hohem Maß an Selbstständigkeit, flache Hierarchien, Gestaltungsfreiheit mit Rückendeckung
  • Individuelle Förderung: fundierte Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, motivierende Ziele und persönlicher Entwicklungsplan
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: wertebasierte Unternehmensführung, langfristige Perspektiven
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: attraktive Vergütung und Sozialleistungen, moderne Arbeitsmittel, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, 30 Tage Jahresurlaub, familienfreundliches Klima, Mitarbeiterevents, Gesundheitsförderung, kostenlose Getränke


Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung: Sarah Koch und Lars Seemann

Telefon: 04351-9076-021 oder
E-Mail: bewerbung@umaris.de


Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Telefon: +49 4351 / 90760 00
Telefax: +49 4351 / 90760 99
E-Mail: bewerbung@umaris.de
umaris e.K.
Riesebyer Str. 16a
24340 Eckernförde