Job-ID: 1003

Unser Klient

beschäftigt weltweit mehr als 5.000 Mitarbeiter (m/w/d) und ist mit seinen Produkten überwiegend im Maschinenbau, der Prozessindustrie, der Energiegewinnung und erneuerbaren Energien, der Verkehrstechnik, der Gebäudeinfrastruktur und im Bereich der Gerätehersteller aktiv.

Für die Zentrale im Raum Bielefeld suchen wir eine fachlich und generalistisch geprägte HR-Persönlichkeit als
Branche(n):   Elektroindustrie
Region(en):    nahe Bielefeld
Position:         Personalwesen
Arbeitszeit:    Vollzeit

Senior HR-Manager / Senior HR Business Partner im ERA-Umfeld (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Die Beratung, Begleitung und Unterstützung von Führungskräften in operativen HR-Themen steht im Zentrum Ihrer täglichen Arbeit - von Fragen zur Vergütung sowie zum Arbeitsrecht über die Vertragserstellung bis hin zu Reorganisationen und Veränderungsprozessen sind Sie kompetenter Ansprechpartner (m/w/d)
  • Außerdem arbeiten Sie vertrauensvoll mit dem Betriebsrat zusammen
  • Die Mitarbeit bei HR-Projekten und Prozessoptimierungen gehört genauso zu Ihren Aufgaben wie die Unterstützung bei der Umsetzung von strategischen HR-Themen (z. B. Talent Management)
  • Sie agieren als Bindeglied zwischen verschiedenen Stakeholdern und halten die Fäden in einer komplexen internationalen Matrix-Organisation zusammen
  • Last but not least – Sie wirken bei der Umsetzung der HR-Jahresprozesse (z. B. Performance Review; Talent Review) sowie bei Schulungen von Führungskräften, Moderationen von Workshops und bei Implementierungen von neuen digitalen HR-Tools mit

Ihre Persönlichkeit

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes wirtschafts-, geistes- oder sozialwissenschaftliches Studium und/oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Ihre mehrjährige Erfahrung als HR-Generalist (m/w/d) in einem Industrieunternehmen zeichnen Sie aus
  • Sie haben hohe Affinität zu HR-Tools und ein ausgeprägtes digitales Mindset und haben Spaß an innovativer HR-Arbeit
  • Das strategische und operative Personalmanagement gehört bereits heute zu Ihren täglichen Aufgaben und Sie schwimmen nicht nur mit dem Strom, sondern hinterfragen den Status Quo, bringen frisches Wissen ein und helfen dabei, HR auf das nächste Level zu bringen
  • Mit Ihren Kenntnissen in SAP-R3, IG-Metall-Tarifverträgen sowie fließenden Englischkenntnissen sind Sie optimal auf die Arbeit in einem internationalen Umfeld vorbereitet

Ihre Perspektiven

  • Spielraum und Eigenverantwortung: Freiräume für selbstständiges, kreatives Arbeiten an interessanten und vielseitigen Aufgaben, Gestaltungsfreiheit mit Rückendeckung
  • Individuelle Förderung: fundierte Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, motivierende Ziele und persönlicher Entwicklungsplan
  • Zuverlässigkeit und Kontinuität: wertebasierte Unternehmensführung, langfristige Perspektiven sowie gute Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Motivierendes Arbeitsumfeld: Ein attraktives Gehalt und Sozialleistungen eines internationalen Konzerns sprechen für sich, 30 Tage Jahresurlaub, modernen Arbeitsmittel, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, E-Bike-Leasing, Gesundheitsförderung


Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.
Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung: Sarah Koch und Lars Seemann

Telefon: 04351 907 6021 oder
E-Mail: bewerbung@umaris.de


Diskretion sichern wir Ihnen zu.


Telefon: +49 4351 / 90760 00
Telefax: +49 4351 / 90760 99
E-Mail: bewerbung@umaris.de
umaris e.K.
Riesebyer Str. 16a
24340 Eckernförde